Feenwelten - ein magisches Portal in andere Welten

MMORPGS | Foren- und Chatrollenspiele | andere Spiele | Links | Bilder | Kontakt |

Saga of Ryzom - http://www.ryzom.de

Saga of Ryzom ist ein sog. MMOPRG - das genialste MMORPG überhaupt :)

"In einer weit entfernten Zukunft kämpfen die vier Rassen der Homin um das Überleben auf dem Planeten von Atys. Man nennt Atys auch den "lebenden Planeten", denn Atys wächst und entwickelt sich eigenständig, streckt seine Ranken in den Himmel und bedeckt das Land mit neuem Leben. Sein üppiges und pulsierendes Leben ist die Kulisse von The Saga of Ryzom, ein Multi-Genre Massively-Multiplayer Onlinespiel, das weltweit im 2. Quartal 2004 veröffentlicht wird.
The Saga of Ryzom wird über einen Zeitraum von 8 Jahren gespielt werden. In dieser Zeit wird der Spieler fähig sein, zusammen mit tausenden anderen Spielern die Welt zu entdecken und Abenteuer zu bestehen, um alle versteckten Mysterien, nicht nur auf Atys, sondern im ganzen Ryzom-Universum, aufzudecken. Nimm an dieser Saga teil, enthülle die Geschichte und werde die Zukunft."

Zur Zeit befindet sich das Spiel im Focus Beta- Stadium. Offene Weekends können dagegen von jedem kostenlos besucht werden. Anmeldung auf der Ryzom-Homepage. Einfach Client downloaden, anmelden und auf das nächste offene Event warten ;)

Download für den Beta-Client: http://213.208.119.223/ryzom_beta3.exe
Download des dt. Chat-Clients: http://atys.ryzom.com/downloads/chat.players.de.zip

und für die Atmosphäre und gegen Langeweile beim warten - der ultimative Fantrailer von Gronkh: http://forum.mdo-games.de/files.php?action=file&id=62&theme=9

Bereits vor dem Release nimmt die Fangemeinde immer weiter zu - für viele ist Ryzom bereits jetzt mehr als ein einfaches Computerspiel. Dies sieht man unter anderem an den vielen, oft recht liebevoll zusammengetragenen Fan- und Gildenseiten:
http://www.rrpp.de (das dt. Ryzom Rollenspielprojekt)
http://www.ryzom-game.info/home.html (erste dt. Ryzom-Fanseite)
http://forum.mdo-games.de/viewforum.php?f=302 (Forum von MDO)
http://www.haalen.de/Haalen.de/Haalen.html (guter Ansatz, aber leider glänzt die Enzyklopädie durch recht phantastische Ausschmückungen bzw. Interpretation - daher leider als Nachschlagewerk bzw. Spielbasis ungeeignet)
http://www.zorai-story.de (liebevoll gestaltete Seite des Zoraï Desseija Malakai)
http://ryzom.l9c.org/maps.php (neben der ersten Ryzom-Fanseite das beste Nachschlagewerk für Karten - und für alle mit ausreichenden Englisch- bzw. Französichkenntnissen auch eine gute Datenbasis)


 

Die 4. Offenbarung - http://www.d4o.de

"In diesem epischen Massive Multiplayer Online-Rollenspiel erleben Sie als Krieger, Magier oder Amazone eine Welt voller fantastischer Abenteuer. Die 4. Offenbarung (von den Spielern kurz "D4O" genannt) hat kürzlich von der Zeitschrift "com!online" eine besondere Empfehlung im Bereich Online-Spiele erhalten. D4O® ist ein Rollenspiel in der Tradition von "Ultima Online"® und "Everquest"®, allerdings konzentriert sich das Hauptgeschehen hier auf den Kampf. Und der hat es in sich!"

Die 4. Offenbarung ist ein deutschsprachiges mittelalterliches Rollenspiel mit bezahlten Accounts (bis lvl 7 frei zum Testen und für Muleaccounts). Es gibt diverse Server von Ultra-RPG über non-PVP bis zum totalen Chaos mit soviel PVP, wie man will (oder auch nicht ^^).

dt. D4O-Bibel: http://www.hba-hbo.de/bib/bibindex.htm
D4O-Lexikon: http://www.d4olexikon.de/
DIE Quelle für alle Karten in D4O: http://www.realmud.com/maps/
DAS englischsprachige Nachschlagewerk: http://www.t4cbible.com/ (Achtung! Die dt. Version des Spiels ist gegenüber der englischen inhaltlich verändert.)
Gilde der Amazonen: http://www.amazonen.de.tc/

 

 

"Es gab eine Zeit, da alles nicht war. Da war nicht Sand noch See, nicht das Meer und die Erde, nicht der Himmel mit seinen Sternen. Im Anfang war nur Ginnungagap, das gähnende, lautlose Nichts. Da schuf Allvaters Geist das Sein, und es entstand im Süden Muspelheim, das Land der Glut und des Feuers, und im Norden Niflheim, das Land der Nebel, der Kälte und Finsternis. Aus dem Norden, in Niflheim, entsprang ein tosender Quell, aus dem zwölf Ströme hervorbrachen. Die stürzten in den Abgrund, der Norden und Süden trennte, und erstarrten zu Eis. Aus Muspelheim flogen Funken auf das Eis, die Starre begann zu schmelzen. Aus Funken, die von Muspelheims Feuer herüberstoben, schufen die Götter die Sterne, denen sie Namen gaben, und jedem wiesen sie seine Bahn... "

.... vor allem für Animefans geeignet. Besonders niedlich - das Fangen und Halten eigener Tiere. Der europäische Server beherbergt alle möglischen Nationen. Englischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Bedingung - man trifft auch auf viele Deutsche. Der Support glänzt Ingame durch scheinbar permanente Abwesenheit - so war es mir trotz eines 3 Tage währenden Versuchs nicht möglich, im Spiel einen Supportmitarbeiter zu einer Reaktion zu bewegen. Da das Durchschittsalter der Spieler offenbar relativ niedrig ist, benötigt der etwas ältere Spieler mitunter entweder viel pädagogisches Geschick oder Nerven aus Stahl ;)

Kostenloser Testaccount für 14 Tage.

Was die dt. Homepage schmerzlich vermissen läßt - nämlich Informationen - bieten zahlreiche Fangemeinschaften dafür umso besser:
http://www.rocards.de/
http://ragnarok.gamona.de/
http://www.geocities.co.jp/SiliconValley-Cupertino/9230/ (Charsimulator - sollte man mal angeschaut haben)

 

 


"Ihr erlebt Eure fantastischen Abenteuer auf einem Planeten namens BiosFear. In der Sprache der Einheimischen heißt das so viel wie "Das Gesegnete Land". Der Planet hat eine ähnliche Größe wie die Erde und weist auch ähnliche Klimazonen und Landschaftsformationen auf. Es leben hier 3 Völker, und die Welt ist in 22 riesige Zonen unterteilt."

Überwiegend Hack'n'Slay geprägtes Spiel mit wenig Rollenspiel. Beliebt ist vor allem das Haustierleveln. Da das Durchschittsalter der Spieler offenbar relativ niedrig ist, benötigt der etwas ältere Spieler mitunter entweder viel pädagogisches Geschick oder Nerven aus Stahl ;) Das Spiel selbst ist relativ einfach zu beherrschen, Quests bestehen fast nur aus "töte x Monster der Art xyz". Ein bischen Abwechslung in das eintönige Schlachten bringt eine Gildenzugehörigkeit (auf reale Alterszusammensetzung achten!) Wer kann, läßt sich mal von einem erfahrenen Spieler die Welt zeigen - es gibt Orte, die sind einfach nur schön (aber auch gefährlich ;)).


Kostenloser Testaccount für 14 Tage.

 

 

Ein MMORPG, das sich vielversprechend anhörte, jedoch kaum spielbar war. Ständige Abstürze und lange Logins ließen den Spielspaß bald vermissen und die Bereitschaft, jeden Monat ca. 12 Euro auszugeben, tendierte gegen Null.

Wen es denoch interessiert - kostenloser Testaccount für exakt 7 Tage ist möglich, ansonsten gibt es das Spiel für 4,99 statt 49,99 inklusive einem Freimonat bei Amazon.

Fanseite mit allerlei Nützlichem und Informativen: http://www.tazoon.com/gameworld/downloads/downloads.asp

 

 


Zur Navigation